Virale Infekte der oberen Luftwege

Virale Infekte gehen oft mit einer Mittelohrentzündung und einer Bindehautentzündung einher.

Erkrankungsbilder und Synonyme:

  • grippaler Infekt: Schnupfen; Racheninfekt, Mandelentzündung, Mittelohrentzündung. Beschwerden je nach Lokalisation (in der Regel vermehrte Schleimbildung im gesamten Nasen-/Rachenraum mit schleimigem Nasenausfluss und Husten (retronasaler drip) mit Auswurf; Hals- bzw. Schluckbeschwerden; Ohrenschmerzen) 

Verläufe:

  • häufig fieberhafte, aber auch nicht fieberhafte Verläufe; Temperaturerhöhungen (Fieber) meist 1 bis 4 Tage

Ansteckung:

  • in der Regel ansteckend

Sonderfall: Mundfäule (s. dort)
Sonderfall: Bindehautentzündung (s. dort)

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.